Unsere Geschäfts- und Lieferbedingungen

Eigentlich ganz einfach

Liebe Interessenten,
wir möchten Sie in unserem Kundenkreis herzlich begrüßen und uns für Ihr Interesse bedanken. Hier nun die wichtige Informationen und Details zur Handhabung unserer Ökokiste, welche Grundlage Ihrer Bestellung sind:

1. Telefonzeiten
Falls Sie Bestellungen aufgeben möchten oder Fragen an unser Team haben, können Sie uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag auch von 14:00 bis 16:00 Uhr erreichen. Außerhalb dieser Bürozeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Geben Sie bitte dabei Ihren Namen, Adresse und Kunden-Nummer unbedingt auch Ihre Telefonnummer an.

2. Liefertermin
Normalerweise beliefern wir Sie einmal pro Woche und versuchen diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund von Witterung, organisatorischen Umstellungen oder Pannen kann es zu Verschiebungen der Lieferzeiten kommen.

3. Lieferort
Am liebsten übergeben wir Ihnen Ihre Ökokiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, dass Sie während der Lieferzeit zu Hause sind. Sollte es nicht möglich sein, die Lieferung vor der Haustür (im Wohnblock im Hausgang) stehen zu lassen, sind unsere Fahrer gerne bereit, mit Ihnen einen anderen Abstellort zu vereinbaren.

4. Lieferturnus
Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie auch in einem anderen regelmäßigen Turnus (14-tägig, drei- oder vierwöchig) eine Ökokiste erhalten. Unabhängig von der Hauptbestellung können Sie sich weitere Waren wie z. B. Brot, Kartoffeln oder Eier in anderen Rhythmen liefern lassen. Sie können aber auch einmalig und individuell Ihre Bestellung zusammenstellen.

Einzige Bedingung: Ihr Einkauf muss mindestens einen Warenwert von 15,00 € ausmachen.

5. Urlaub
Sollten Sie einmal im Urlaub sein, ist das gar kein Problem. Ein kurzer Anruf, ein Fax oder eine schriftliche Nachricht vor Ihrem Bestellschluss genügt. Ihre Lieferung wird dann für die betreffenden Wochen ausgesetzt. Für Stornierungen nach unserem Bestellschluß, berechnen wir eine Gebühr von 2,50 €.

6. Bezahlung
Die Ökokiste wird wöchentlich per Lastschriftverfahren bezahlt. Sie erhalten eine Abrechnung mit der Ökokiste. Barzahlungen oder andere Zahlungsformen sind nicht möglich.

7. Gebühren / Rabatte

7.1. Liefergebühr: Für die Auslieferung der Ökokiste berechnen wir eine Lieferpauschale in Höhe von 3,00 €. Für Lieferungen ab dem 2. Stockwerk ohne Aufzug berechnen wir außerdem einen Aufschlag von 0,70 € / Stockwerk.

7.2. Rücklastschriftgebühr: Sollte die Lastschrift einmal nicht zustande kommen, belastet Ihre und unsere Bank unser Konto mit einer Rücklastschriftgebühr von derzeit 6,00 €. Sollte dieser Fall einmal eintreten, stellen wir Ihnen nachträglich diese Gebühr wieder in Rechnung. Sollte eine Abbuchung nicht zustande kommen, weil unsererseits ein Fehler vorliegt, übernehmen selbstverständlich wir die anfallenden Gebühren.

7.3. Für Stornierungen nach unserem Bestellschluß, berechnen wir ggf. eine Gebühr von 2,50 €.

7.4 Ab einem Bestellwert von 100,00 € gewähren wir einen Rabatt von 2 % auf den Warenwert.

8. Kistenpfand
Sie erhalten Ihre Bestellung jeweils in einer Pfandkiste. Zu jeder Lieferung berechnen wir Pfand mit 5,00 € pro Lieferkiste für Obst- und Gemüsekiste und Naturkostkisten. Kühlungsbedürftige Produkte, wie z.B. Fleisch und Molkereiprodukte, liefern wir in isolierten Pfandkisten. Diese sind mit einem Pfandwert von 15,00 € belegt.

Die leeren Kisten stellen Sie bitte am darauf folgenden Liefertermin am vereinbarten Lieferplatz für unseren Fahrer bereit. Kommt die Kiste wieder auf den Hof, wird sie mit Ihrem Pfandkonto verbucht und mit Ihrer nächsten Lieferung verrechnet. Im Falle einer Kündigung und der Rückgabe der leeren Kisten erhalten Sie selbstverständlich das zurückgegebene Pfand zurückerstattet.

Für Wein, Bier-, Milch-, Saftflaschen oder Jogurtgläser berechnen wir kein Pfand. Zur Ihrer Entlastung können Sie dieses Leergut einfach mit der leeren Pfandkiste bereitstellen und der Fahrer nimmt alles bei der nächsten Lieferung mit.

9. Gemüse der Saison
Unsere Sortimente sind weitgehend aus Obst und Gemüse des heimischen Anbaus zusammengestellt. Denn wir bemühen uns, weite Transportwege zu vermeiden. In der Palette dieses Saisongemüses gibt es Gemüsesorten, die relativ unbekannt sind. Damit Sie diese trotzdem zu leckeren Gerichten zubereiten können, liefern wir Ihnen Rezeptvorschläge auf unserem Kundenbrief mit.

Auf Wunsch können Sie bei uns auch Rezepte nachfordern. Diese werden Ihnen mit Ihrer nächsten Lieferung, per E-Mail, Fax zugesandt.

10. Frische der Ware/Lagerung
Bei Kunden, die Ihre Ware nicht persönlich in Empfang nehmen (wie unter 2. erläutert), ist es vor allem in den wärmeren Monaten des Jahres ggf. sinnvoll die Frische der Waren zu sichern indem Sie z. B. ein feuchtes Tuch in die leere Rücklaufkiste legen oder eine Kühlbox bereitstellen. Damit kann die Ökokiste zugedeckt oder umgeräumt werden und alles hält sich länger frisch. Auch bei Ihnen zu Hause freut sich das Obst und Gemüse über eine kühle und feuchte Lagerung. Im Winter ist auf einen frostfreien Abstellort in Haus oder Garage (evtl. mit Isolierbox oder Wolldecke) zu achten.

Das Fleisch, dass Sie bei uns bestellen, liefern wir Ihnen in Kühlbeuteln, damit bleibt das Fleisch kühl und die Taschen schützen es zudem vor direkter Einsichtnahme von Hunden oder Katzen.

11. Angebotspalette

Unser Angebot besteht einerseits aus der wöchentlichen Lieferung von Obst und Gemüse und andererseits aus einem Sortiment sorgfältig ausgewählter, ökologischer Lebensmittel - unserer Vorratskammer. Aus dieser können Sie nach Bedarf oder regelmäßig zusätzlich bei uns bestellen. Eine Vorratskammerliste, die regelmäßig der Ökokiste beiliegt, informiert Sie über unser aktuelles Angebot und kann als Bestellformular verwendet werden.

Eine Vorratskammerliste können Sie auch ganzjährig bei uns bestellen.

12. Zusätzliche Bestellungen oder Änderungen
Wenn Sie zusätzliche Bestellungen z. B. aus unserer Vorratskammer aufgeben oder Ihr Sortiment ändern möchten, können Sie das jederzeit online tun. Oder melden Sie sich telefonisch oder per Mail (Namen, Telefonnummer und Kunden-Nummer bitte nicht vergessen!). Bitte beachten Sie auch hier Ihren tourenabhängigen Bestellschluss!

Bitte beachten Sie: Verpätete Stornierungen, Änderungen oder Kündigungen kann Gesund & Munter nicht mehr berücksichtigen. Das Obst und Gemüse ist bereits geerntet oder bei anderen Landwirten bestellt. Ihnen und natürlich auch unserem Gärtnereibetrieb müssen wir Abnahmesicherheit bieten. Das ist ein sozialer Grundsatz unserer Firmenphilosophie.

13. Kündigung
Auch die Kündigung kann mit einem Vorlauf von nur 2 Tagen geschehen. Bitte stellen Sie dem Fahrer alles Leergut und ggf. ein Behältnis für die Waren der letzten Lieferung bereit. Sie vermeiden damit eine Extra-Anfahrt.

Preise und Angebote freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserer Ökokiste und vor allem einen guten Appetit!

 

Weitere Fragen?

Bei weitergehendem Informationsbedarf sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter: Kontakt